Homepage

Willkommen bei der FSF

Die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen e.V. (FSF) ist eine Einrichtung des Jugendmedienschutzes. Neben der Programmprüfung und der Vergabe von Altersfreigaben für Fernsehsendungen sieht die FSF ihre Aufgabe in der Förderung eines bewussteren Umgangs mit Medien. In diesem Sinne führt sie medienpädagogische Projekte durch, gibt Publikationen heraus und schafft bei Veranstaltungen ein Diskussionsforum zu Entwicklungen im Medienbereich.

Im FSF-Blog werden aktuelle Themen aufgegriffen. Die Facebook-Seite sowie der Twitter-Account bieten Neuigkeiten aus der FSF und Bemerkenswertes aus der Medienwelt. Der YouTube-Kanal enthält u.a. Filme, die im Rahmen von FSF-Veranstaltungen entstanden sind.

Aktuelle Hinweise

Billy Bob Thornton in Fargo © Copyright 2014, FX Networks. All rights reserved.

Auf die Länge kommt es an

23.04.2014. Können zu Serien adaptierte Filmstoffe funktionieren? Blogautorin Katja Dallmann ist einem neuen Serientrend auf der Spur und hat sich einige der Vorboten näher angesehen. Ihr Resümee gibt es in ihrem Beitrag Auf die Länge kommt es an.

weiterlesen >
Das Rote Meer teilt sich und erlaubt den Israeliten zu fliehen. (c) Foto: VOX/2013 LightWorkers Media/Joe Alblas/Casey Crawford; Die ersten drei Episoden der Serie "Die Bibel" werden am Gründonnerstag (17.04.2014, ab 20.15 Uhr) auf VOX ausgestrahlt, weitere drei Folgen am Karfreitag (18.04.2014, ab 20.15 Uhr) und die letzten vier Episoden am Karsamstag (19.04.2014, ab 20.15 Uhr).

"Die Bibel" als US-Miniserie verfilmt

16.04.2014. Unlängst lagen der FSF alle zehn Episoden der US-Minserie Die Bibel zur Prüfung vor, deren Ausstrahlung morgen auf VOX beginnt (20.15 Uhr). Die FSF-Entscheidung kann bei den aktuellen ProgrammInfos abgerufen werden. Ergänzende Angaben zur Serie gibt es im Blogtext Die Faszination für filmische Interpretationen biblischer Stoffe scheint ungebrochen.

weiterlesen >
Jugendschutz bei Beate-Uhse.TV, (c) www.bajstock.com

Jugendschutz bei Beate-Uhse.TV

15.04.2014. Ist das Pornografie oder nicht? Das ist die zentrale Frage für den Jugendschutzbeauftragten bei Beate-Uhse.TV. Manfred Rauch schildert seinen Arbeitsalltag.

weiterlesen >
juki Startscreen

Die Kindercommunity "juki" wird ein Jahr alt

14.04.2014. Im Mai 2013 startete die medienpädagogisch betreute Kinder-Video-Plattform juki – ein Kooperationsprojekt des DKHW, der FSM, der FSF und Google Deutschlands. Aus diesem Anlass starten wir eine Beitragsreihe und den Anfang macht Dr. Olaf Selg mit Ein geschützter Übungsraum für erste Schritte in sozialen Netzwerken.

weiterlesen >
Skyline – Der Tag des Angriffs: Über Los Angeles tauchen grelle und geheimnisvolle Lichter auf, die die Menschen um sie herum in ihren Bann ziehen. Außerirdische greifen den Planeten an und wollen alles menschliche Leben auf der Erde auslöschen. Sendedatum: 11.04.2014, 20.

Maschinenwesen auf dem Vormarsch

11.04.2014. In der aktuellen ProgrammInfo werden die Jugendschutzaspekte des heute auf RTL II laufenden Science-Fiction-Thrillers Skyline – Der Tag des Angriffs (20.15 Uhr) erläutert. Der Blogartikel Maschinenwesen auf dem Vormarsch enthält einige Zusatzinformationen zum Film.

weiterlesen >
Bürgerbeteiligung bei JMStV-Novelle

Ihre Meinung ist gefragt!

27.03.2014. Alle Bürgerinnen und Bürger können sich an der Überarbeitung des Jugendmedienschutz-Staatsvertrages beteiligen. Bis zum 19. Mai 2014 besteht die Gelegenheit, das Diskussionspapier zu kommentieren, zu ergänzen und zu bewerten. Die wesentlichen Änderungen und den Link zum Onlineformular finden Sie bei uns im Blog.

weiterlesen >
1994–2014: 20 Jahre FSF


Haben Sie Fragen zum Jugendschutz in den Medien? Ist Ihnen im Fernsehprogramm etwas aufgefallen, das Sie für jugendgefährdend oder entwicklungsbeeinträchtigend halten? Schreiben Sie uns. Die FSF ist nicht für öffentlich-rechtliche Programme zuständig.

Haben Sie Fragen zum Jugendmedienschutz? Möchten Sie sich über eine Sendung beschweren? Wenden Sie sich an unsere Jugendschutz-Hotline!


FSF-Entscheidungen

Die Programmprüfung geschieht auf Grundlage der FSF-Prüfordnung, die sich am Jugendmedienschutz-Staatsvertrag orientiert. Neben Kriterien für unzulässige Angebote werden in der Prüfordnung Kriterien für die Freigabe für bestimmte Altersstufen spezifiziert. Die Altersstufen sind: ab 0, ab 6, ab 12, ab 16 und ab 18 Jahren.

Aktuelle ProgrammInfos:

Politthriller Argo (Sky Action)

Abenteuerserie Spartacus (ProSieben)

Realitydoku Jo Frost (TLC)

Komödie What a Man (Sat.1)

Fantasyserie Die Bibel (VOX)



Termine

Termine


Jugendschutz im Internet

www.sicher-online-gehen.de
Zum Download der Filtersoftware
Zur Filtersoftware